Zwischenpräsentation der Machbarkeitsstudie Baumrigolen Beethovenstraße

Am 17.August war es so weit und die Zwischenpräsentation der Machbarkeitsstudie fand am Abend im Gemeindesaal der Ev. Erlöserkirche in Duisburg-Rheinhausen statt. Unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln wurde den geladenen Gästen das Klima-Kunst-Projekt „Allegro“ vorgestellt und der aktuelle Arbeitsstand der Machbarkeitsstudie präsentiert.

Wir haben uns gefreut, dass viele der eingeladenen Gäste den Weg an diesem Abend nach Rheinhausen gefunden haben und ihr Interesse am Projekt gezeigt haben. In den nächsten Wochen werden wir weiter an der Studie arbeiten und die Anregungen des Abends einfließen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.